Im Theater in Baden-Baden „brummt es wieder“

Baden-Baden (nof) – Nach mehreren Corona-Zwangspausen steht nun die neue Spielzeit im Theater unter dem Motto „Berühren“ an. Intendantin Nicola May ist aus ihrem Sabbatjahr wieder zurück.

Es kann wieder losgehen: Die Theater-Belegschaft freut sich auf die neue Spielzeit. Foto: Nico Fricke

© nof

Es kann wieder losgehen: Die Theater-Belegschaft freut sich auf die neue Spielzeit. Foto: Nico Fricke

Von BT-Redakteur Nico Fricke

Berühren – im doppelten Wortsinn: Das möchte das Theater Baden-Baden nach all den coronabedingten Unbilden in der nun beginnenden Spielzeit. Die Belegschaft ist gerüstet. Am Freitag, 10. September, steht mit „Verbrechen und Strafe“ die erste Premiere an.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
31. August 2021, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen