Höllhäuserweg länger gesperrt

Baden-Baden (BT) – Die Arbeiten im Höllhäuserweg verzögern sich. Die Vollsperrung ab der Geroldsauer Straße bleibt bis Freitag, 6. August, aufrechterhalten.

Grund für die Verzögerung sind starke Niederschläge und Leitungsverlegungen. Foto: Archiv

Grund für die Verzögerung sind starke Niederschläge und Leitungsverlegungen. Foto: Archiv

Aufgrund der starken Niederschläge in den vergangenen Wochen und mehrerer Leitungsumverlegungen haben sich die Arbeiten im Höllhäuserweg verzögert. Am Freitag, 30. Juli, wird noch einmal ein Kran zum Einhub des letzten Fertigteils zur Grundstückszufahrt Höllhäuserweg 9a und 11 benötigt. Am Dienstag, 3. August, sowie am Mittwoch, 4. August, erfolgt abschließend der Asphalteinbau. Aus diesem Grund wird die Vollsperrung ab der Geroldsauer Straße bis Freitag, 6. August, aufrechterhalten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Juli 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen