Haueneberstein: Vor 775 Jahren erste urkundliche Erwähnung

Baden-Baden (kim) – Das BT startet in seiner Printausgabe eine neue Serie zum Jubiläum von Haueneberstein. Der Ortsteil wurde 1245 zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Eine Kopie der ersten urkundlichen Erwähnung ist im Heimatmuseum zu finden. Foto: Kimmig/Archiv

© kim

Eine Kopie der ersten urkundlichen Erwähnung ist im Heimatmuseum zu finden. Foto: Kimmig/Archiv

Von Erika Kimmig

Fast unbemerkt von vielen Hauenebersteinern ist die Tatsache, dass die Eberbachgemeinde vor 775 Jahren erstmals urkundlich erwähnt wurde. In einer Serie blickt das BT auf die Hunderte Jahre alte Geschichte des Dorfes zurück.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. September 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen