Gottesdienst der besonderen Art in Baden-Baden

Baden-Baden (vr) – Aufgrund der Baustelle gab es seit dem Frühsommer keine Messen mehr in der Stiftskirche. Am ersten Weihnachtsfeiertag wurde unter Corona-Bedingungen eine Ausnahme gemacht.

Weihnachtsmesse in der Stiftskirche in Baden-Baden, die zurzeit wegen aufwendiger Renovierungsarbeiten eine Baustelle ist. Foto: Veruschka Rechel

© vr

Weihnachtsmesse in der Stiftskirche in Baden-Baden, die zurzeit wegen aufwendiger Renovierungsarbeiten eine Baustelle ist. Foto: Veruschka Rechel

Von Veruschka Rechel

„Ich hätte nie gedacht, dass es einen Altar gibt, der mir zu hoch ist“, sagte Pfarrer Michael Teipel in seiner Ansprache humorvoll. Er begrüßte die Besucher des sogenannten Baustellengottesdienstes, der am ersten Weihnachtsfeiertag in der Stiftskirche in Baden-Baden stattfand.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Dezember 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen