Geschäftsaufgaben und viel Leerstand in Baden-Baden

Baden-Baden (sre) – Der Vorsitzende der Einzelhändler-Initiative BBI, Matthias Vickermann, spricht von einem „Trauerspiel“: Fast 30 Geschäfte im Zentrum Baden-Badens stehen leer oder werden geräumt.

Räumungsverkäufe sind derzeit an der Tagesordnung in der Baden-Badener Innenstadt. Foto: Monika Zeindler-Efler

© zei

Räumungsverkäufe sind derzeit an der Tagesordnung in der Baden-Badener Innenstadt. Foto: Monika Zeindler-Efler

Von Sarah Reith

„Zu vermieten“, „Räumungsverkauf“, „Alles muss raus“: Wer derzeit durch die Baden-Badener Fußgängerzone schlendert, entdeckt zahlreiche leer stehende Läden, in weiteren Schaufenstern wird die Geschäftsaufgabe bereits angekündigt. Die Dramatik der Situation zeigt sich beim Nachzählen: Allein in der Fußgängerzone und den umliegenden Straßen direkt im Stadtkern sind fast 30 Geschäfte leer oder werden geräumt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Oktober 2020, 11:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen