Gemeinsam für eine Überzeugung kämpfen

Baden-Baden (BT) – Laura Trefzger ist Schülerin des Richard-Wagner-Gymnasiums und hat den „Young Women in Public Affairs Award“ von Zonta International gewonnen.

Der RWG-Schulleiter Matthias Schmauder freut sich mit der Preisträgerin Laura Trefzger über den Gewinn des „Young Women in Public Affairs Award“. Foto: Dußler/pr

© pr

Der RWG-Schulleiter Matthias Schmauder freut sich mit der Preisträgerin Laura Trefzger über den Gewinn des „Young Women in Public Affairs Award“. Foto: Dußler/pr

Laura Trefzger, Schülerin des Richard-Wagner-Gymnasiums (RWG), hat für ihr vielfältiges gesellschaftliches Engagement den „Young Women in Public Affairs Award“ erhalten. Dieser Preis zeichnet junge Frauen aus, die sich für die Gesellschaft engagieren, und wird von der Stiftung „Zonta International“ vergeben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. März 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen