Geburtstagsfest: Geroldsauer Höllenwölfe vertrösten auf später

Baden-Baden (co) – 55 Jahre alt werden die Höllenwölfe, doch vorerst gib es kein buntes Geburtstagsprogramm. Die Fans sollen stattdessen mit Selfies vor dem Narrenbaum in Geroldsau gratulieren.

Tea-Time des europäischen Hochadels bei der Queen von 2010 mit von links Pfarrer Klaus Fietz, Heike Groß, Christine Mitzel, Monika Eckerle Margarete Seckler.  Foto: Cornelia Hecker-Stock/Archiv

© co

Tea-Time des europäischen Hochadels bei der Queen von 2010 mit von links Pfarrer Klaus Fietz, Heike Groß, Christine Mitzel, Monika Eckerle Margarete Seckler. Foto: Cornelia Hecker-Stock/Archiv

Von Cornelia Hecker-Stock

Ganz besonders traurig ist die Absage der diesjährigen Fastnachtskampagne für die Geroldsauer Höllenwölfe. Wollten sie doch gemeinsam mit befreundeten Vereinen bei einem bunten Programm ihren närrischen Geburtstag von 5 x 11 Jahren feiern.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte