Fastnächtliche Farbtupfer in Sandweier

Baden-Baden (BT) – Von wegen farblose Fastnacht in Zeiten der Pandemie: Gar nicht blass, im Gegenteil ziemlich bunt kommt sie an vielen Orten in Mittelbaden daher. Zum Beispiel in Sandweier.

Das „Gasthaus zum Sternen“ in Sandweier ist bunt beleuchtet. Hinter jedem Fenster verbirgt sich ein anderes Häs. Foto: Leonard Suchanek

© pr

Das „Gasthaus zum Sternen“ in Sandweier ist bunt beleuchtet. Hinter jedem Fenster verbirgt sich ein anderes Häs. Foto: Leonard Suchanek

In Sandweier beispielsweise stellen die örtlichen Faschingsgruppen (die „Sondwiermer Backöfelehexen“, die „Sondwiermer Kühlseehexen“, „D‘ Erdäpfler Sondwier“ und die „Topiknollen Sondwier“), um wenigstens nicht optisch auf ihre Leidenschaft verzichten zu müssen, zur Zeit im Vereinsheim „Sternen“ und in einem Schaufenster neben der Bäckerei Leuchtner ihre Häs aus. Was durchaus für manch gruselige Atmosphäre sorgt – in jedem Fall ein probates Mittel gegen etwaige närrische Entzugserscheinungen und definitiv ein willkommener Farbtupfer beim Abendspaziergang durch die Ortschaft. In diesem Sinne: Helau, schau, schau!

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Februar 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen