Facettenreiches Wirken am Baden-Badener „Päda“

Baden-Baden (BT) – In einer Feierstunde auf dem Schlossberg ist Andreas Büchler verabschiedet worden. Er hat 36 Jahre lang das Pädagogium maßgeblich geprägt.

Andreas Büchler (Mitte) war 36 Jahre lang am „Päda“ tätig. Hier mit seinen Geschwistern Susanne und Michael. Foto: Alexander Klein

© pr

Andreas Büchler (Mitte) war 36 Jahre lang am „Päda“ tätig. Hier mit seinen Geschwistern Susanne und Michael. Foto: Alexander Klein

Nach 36 Jahren Arbeit an der Schule auf dem Schlossberg hieß es Abschied nehmen von Andreas Büchler, dem ehemaligen Geschäftsführer und Schulleiter des Pädagogiums. Vertreter des Regierungspräsidiums (RP) sowie aus Politik, von Verbänden und Schulen hörten an diesem Nachmittag, wie facettenreich die Arbeit von Büchler war – und vor allem wie wirksam sie war.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Oktober 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen