Emotionales Jugendstück mit viel Empathie

Baden-Baden (vr) – Eine Inszenierung von „Wutschweiger“ wird im Oktober im Theater im Kulissenhaus des Theaters Baden-Baden gezeigt. Coronabedingt sind Anmeldungen erforderlich.

Michaela Lenhart und Lukas-Samuel Juranek in dem variablen Bühnenbild, das die Fantasie der Zuschauer anregen soll.  Foto: Rechel

© vr

Michaela Lenhart und Lukas-Samuel Juranek in dem variablen Bühnenbild, das die Fantasie der Zuschauer anregen soll. Foto: Rechel

Von Veruschka Rechel

Michaela Lenhart und Lukas-Samuel Juranek sind die Darsteller in dem humorvollen, emotionalen Jugendstück „Wutschweiger“ (ab zehn Jahre) für zwei Personen von Jan Sobrie und Raven Ruëll. Die Neuzugänge kommen frisch von der Schauspielschule, haben am Theater Baden-Baden ihr erstes festes Engagement und sind zum ersten Mal in der Kurstadt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. September 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen