Eisbahn-Initiator Karlheinz Kögel im Gespräch

Baden-Baden (kam) – Entspanntes Vergnügen dank Sicherheitskonzept: Am kommenden Freitag öffnet die Eisbahn auf dem Baden-Badener Augustaplatz. Initiator Karlheinz Kögel spricht über das Projekt.

Karlheinz Kögel spricht über sein Engagement in Baden-Baden und die Entwicklung des Reisemarktes in Corona-Zeiten. Foto: Bernd Kamleitner

© pr

Karlheinz Kögel spricht über sein Engagement in Baden-Baden und die Entwicklung des Reisemarktes in Corona-Zeiten. Foto: Bernd Kamleitner

Von Bernd Kamleitner

Seit über zwei Jahrzehnten hat er sein Büro im denkmalgeschützten ehemaligen Haus des Kurgastes am Augustaplatz Baden-Baden. An diesem Freitag geht quasi vor der Haustür Karlheinz Kögels die von ihm initiierte und gesponserte Eisarena nach einem Jahr Corona-Zwangspause wieder in Betrieb. Über sein Engagement in Baden-Baden, seine Meinung zu den Verhältnissen am Augustaplatz und seine Prognose zur Entwicklung des Reisemarktes in Zeiten der Pandemie sprach unser Mitarbeiter Bernd Kamleitner mit dem kreativen Baden-Badener Unternehmer.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2021, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 6min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen