Diskussion um Windräder in Baden-Baden

Baden-Baden (sre) – Erneut ist im Baden-Badener Hauptausschuss heftig über das Thema Windkraft diskutiert worden. Eine Mehrheit will keine Windräder in der Baden-Badener Vorberg- und Bergzone.

Empfangskomitee für die Stadträte: Inola Mitzel (links) und Pauline Roth von Fridays for Future demonstrieren vor der Sitzung im Rathausinnenhof. Foto: Sarah Reith

© sre

Empfangskomitee für die Stadträte: Inola Mitzel (links) und Pauline Roth von Fridays for Future demonstrieren vor der Sitzung im Rathausinnenhof. Foto: Sarah Reith

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Soll es im Stadtkreis Baden-Baden Windräder geben oder nicht? Seit Jahren wird über diese Grundsatzentscheidung in den kommunalpolitischen Gremien hitzig und ausschweifend diskutiert – wobei immer wieder die gleichen Argumente ausgetauscht werden. Gestern Abend im Hauptausschuss war das Thema erneut der Knackpunkt, als es um den städtischen Klimaaktionsplan ging.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Juli 2021, 20:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen