Delta-Variante in Bühler Kita

Bühl (nie) – Alle Gruppen des Kindergartens St. Elisabeth in Bühl sind derzeit in Quarantäne: Dort ist die Delta-Variante des Coronavirus nachgewiesen worden.

Mit zwei positiv getesteten Erzieherinnen hat es angefangen, mittlerweile stehen 17 Fälle im Zusammenhang mit dem Auftreten der Delta-Variante in St. Elisabeth. Foto: Bernhard Margull

© bema

Mit zwei positiv getesteten Erzieherinnen hat es angefangen, mittlerweile stehen 17 Fälle im Zusammenhang mit dem Auftreten der Delta-Variante in St. Elisabeth. Foto: Bernhard Margull

Von BT-Redakteurin Nina Ernst

Noch ist das Tor verschlossen, am Montag öffnet es sich aber wieder: Der Bühler Kindergarten St. Elisabeth war am Dienstag, 15. Juni, geschlossen worden, weil bei zwei positiv getesteten Erzieherinnen die Delta-Variante des Coronavirus nachgewiesen wurde.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Juni 2021, 17:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen