Bürgerinitiative sammelt 3.100 Unterschriften

Baden-Baden (sre) – Die Bürgerinitiative, die eine Fußgängerzone bei Fieserbrücke und Kreuzstraße möchte, hat ihr selbst gestecktes Ziel, mindestens 3.100 Unterschriften zu sammeln, erreicht.

Das selbstgesteckte Ziel, 3.100 Unterschriften für eine Fußgängerzone rund um die Fieserbrücke zu sammeln, hat die Bürgerinitiative erreicht. Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa

© dpa

Das selbstgesteckte Ziel, 3.100 Unterschriften für eine Fußgängerzone rund um die Fieserbrücke zu sammeln, hat die Bürgerinitiative erreicht. Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa

Laut einer Mitteilung der Initiative wurde die Marke am Wochenende erreicht. Man gehe davon aus, dass dies auch die Bürgerinitiative Friedrichstraße freuen werde, „für die das Ziel unseres Bürgerbegehrens auch eine Verbesserung der aktuellen und vor allem der früheren Verkehrssituation bedeuten würde“, schreibt Jörg Grütz im Namen der Initiatoren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juli 2021, 16:51 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen