Brücke am Ortsausgang Neuweier wieder befahrbar

Baden-Baden (BT) – Am 18. Juni wird die Brücke am Ortsausgang von Neuweier wieder für den Verkehr freigegeben. Nach einer Bauzeit von drei Monaten wurde sie wieder instand gesetzt.

Voraussichtlich am 18. Juni ist die Brücke wieder befahrbar. Foto: Daniel Monninger

© bt

Voraussichtlich am 18. Juni ist die Brücke wieder befahrbar. Foto: Daniel Monninger

Im Rahmen der fortlaufenden Unterhaltung von Brückenbauwerken wurde nun die erste Brücke am Ortsausgang von Neuweier, auf Höhe der Einmündung Heiligenstraße/Mauerbergstraße, nach einer dreimonatigen Bauzeit erfolgreich wieder instandgesetzt. Erhebliche Mängel im Straßenaufbau sowie an der Abdichtung des Bauwerks machten hier eine vollumfängliche Instandsetzung der Bauwerksoberfläche erforderlich, wie die Stadtverwaltung mitteilt. In dieser Woche erfolgen noch Restarbeiten, sodass die Fahrbahn voraussichtlich am Freitag, 18. Juni, wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. „Das städtische Fachgebiet Tiefbau dankt insbesondere den Anwohnern für ihr Verständnis“ – denn zeitweise konnte man die Hofzufahrten nicht nutzen und die Anwohner mussten während der Bauarbeiten auf Parkplätze im Umfeld der Maßnahme zurückgreifen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2021, 13:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen