Badischer Hof brannte im Jahr 1949 schon einmal

Baden-Baden (sre) – Doppeltes Flammenmeer im Grandhotel: Bei dem jüngsten Feuer im Badischen Hof handelt es sich um eine tragische Wiederholung. Das Traditionshaus brannte 1949 schon einmal.

Löscharbeiten im Badischen Hof im Jahr 1949. Foto: Archiv Berthold Wagner/Werner Kellert

© bewa

Löscharbeiten im Badischen Hof im Jahr 1949. Foto: Archiv Berthold Wagner/Werner Kellert

Von BT-Redakteurin Sarah Reith

Die Bilder erschütterten Baden-Baden: Vor rund einer Woche ging der Dachstuhl des Badischen Hofs in Flammen auf, das älteste Grandhotel der Stadt wurde durch Brand und Löscharbeiten stark beschädigt. Für manche Baden-Badener war das ein besonderer Schock: Sie erinnerten sich an ein ganz ähnliches Ereignis vor mehr als 70 Jahren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. September 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen