Baden-Badener Tierheim zieht Eichhörnchen auf

Baden-Baden (hez) – „Cinderella“ hat es geschafft: So heißt das kleine Eichhörnchen-Mädchen, das im Baden-Badener Tierheim aufgepäppelt wurde und nun schon fast erwachsen ist.

Eichhörnchenmädchen „Cinderella“ ist topfit und zeigt waghalsige Turnübungen. Foto: Henning Zorn

© hez

Eichhörnchenmädchen „Cinderella“ ist topfit und zeigt waghalsige Turnübungen. Foto: Henning Zorn

Von Henning Zorn

Im Baden-Badener Tierheim befindet sich ein Käfig, durch den ständig ein rotbrauner Ball zu schießen scheint. Kommt dieser „Ball“ jedoch einmal für wenige Sekundenbruchteile zur Ruhe, dann erkennt man, dass es sich um ein Eichhörnchen handelt. Dem Tierheim-Team ist es jetzt erneut gelungen, ein junges Wildtier aufzuziehen, das ansonsten nicht überlebt hätte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. September 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen