Baden-Badener Jugendclub U22 präsentiert Kurzfilm

Baden-Baden (sga) – Der Spielclub U22 hat sich umentschieden: Aus einem Abend auf der Freilichtbühne ist kurzerhand der Film „Mädchen wie die“ geworden.

Nehmen das Thema Emanzipation sehr ernst: Amy-Joy Exner und Isabell Dachsteiner (vorne, von links) sowie Miriam Fehlker und Rüdiger Lorth (von links).  Foto: Sarah Gallenberger

© sga

Nehmen das Thema Emanzipation sehr ernst: Amy-Joy Exner und Isabell Dachsteiner (vorne, von links) sowie Miriam Fehlker und Rüdiger Lorth (von links). Foto: Sarah Gallenberger

Von BT-Redakteurin Sarah Gallenberger

Aus einem Bühnenstück ein Drehbuch schreiben? Kein Problem für Isabell Dachsteiner. Gemeinsam mit Dramaturgin Miriam Fehlker formulierte sie die Sätze um, die von einer Schülerin auf einem Mädcheninternat erzählen. Dort sind es soziale Strukturen, die das Leben der jungen Scarlett erschweren. Rollenklischees, die von klein auf wirken, extreme Gruppendynamik und eine strenge Hackordnung sind nur wenige der Dinge, mit denen sich die Schülerin täglich auseinandersetzen muss.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen