Baden-Baden und die „Fietse“ aus Nordhorn

Baden-Baden (hez) – Die Kurstadt will fahrradfreundlicher werden. Dabei schaut sie nach Nordhorn. Die Stadt in Niedersachsen hat bundesweit beim ADFC-Fahrradklimatest den ersten Platz geholt.

In Nordhorn spielt das Fahrrad als Alternative zum Auto eine wichtige Rolle - auch deshalb, weil es keinen Öffentlichen Nahverkehr gibt.  Foto: Friso Gentsch/dpa

© dpa

In Nordhorn spielt das Fahrrad als Alternative zum Auto eine wichtige Rolle - auch deshalb, weil es keinen Öffentlichen Nahverkehr gibt. Foto: Friso Gentsch/dpa

Von BT-Redakteur Henning Zorn

Ob wohl viele Baden-Badener dazu zu bewegen sind, auf die „Fietse“ umzusteigen? Nun, dazu müsste man erst einmal wissen, was die „Fietse“ ist. Und das erfährt man nur, wenn man etwas in die Ferne schaut, wie es der städtische Bauausschuss bei seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause getan hat.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. August 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte