Baden-Baden muss auf Spatzen Rücksicht nehmen

Baden-Baden (hez) – Bei der Sanierung der Louis-Lepoix-Schule muss die Verwaltung auf Sperlinge Rücksicht nehmen, die in der Fassade nisten. Sie sollen beim Umbau ihre Unterkünfte nicht verlieren.

So soll die neue Tonschindel-Fassade der Lepoix-Schule künftig aussehen Foto: Stadtverwaltung

© pr

So soll die neue Tonschindel-Fassade der Lepoix-Schule künftig aussehen Foto: Stadtverwaltung

Von Henning Zorn

Bei der anstehenden Sanierung von Gebäudeteilen der Louis-Lepoix-Schule für knapp acht Millionen Euro geht es nicht nur darum, Schülern und Lehrern zeitgemäße Räume zur Verfügung zu stellen. Auch an die Interessen von gefiederten Nutzern der Schule soll gedacht werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
31. Januar 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen