Baden-Baden feiert im Juni das Welterbefest

Baden-Baden (sga) – Auf eine historische Reise lädt Baden-Baden am Sonntag, 5. Juni, ein: Dann findet in der Kurstadt zum Welterbefest ein buntes Programm statt.

Nur einer von vielen Hinguckern: Auch die Trinkhalle gehört mit ihrer Geschichte und Architektur zu den prachtvollen Gebäuden der Stadt. Foto: Sarah Gallenberger

© sga

Nur einer von vielen Hinguckern: Auch die Trinkhalle gehört mit ihrer Geschichte und Architektur zu den prachtvollen Gebäuden der Stadt. Foto: Sarah Gallenberger

Von BT-Redakteurin Sarah Gallenberger

Es ist nicht so, dass Margret Mergen die Auszeichnung Baden-Badens zum Welterbe auf die leichte Schulter nimmt. Denn ein „Schmuckkästchen“, das nur angeschaut werden darf, sei die Kurstadt sicherlich nicht. Deshalb, so die Oberbürgermeisterin, ist die Freude über das anstehende Welterbefest am Sonntag, 5. Juni, groß: „Wir wollen das Lebensgefühl hier spürbar machen.“

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Mai 2022, 06:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen