Baden-Baden: Streit in Unterkunft eskaliert

Baden-Baden (BT) – Ein Streit zwischen zwei Männern ist am Montagabend in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Westlichen Industriestraße eskaliert. Der mutmaßliche Angreifer flüchtete.

Die Polizei hat gegen den mutmaßlichen Angreifer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Symbolfoto: Archiv

Die Polizei hat gegen den mutmaßlichen Angreifer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Symbolfoto: Archiv

Laut Polizeibericht war es gegen 20.40 Uhr aus bislang ungeklärten Gründen zu einem Streit zwischen einem 27-Jähriger und einem 43-Jährigen gekommen. Der Jüngere griff zu einem etwa 35 Zentimeter langen Messer und ging auf den älteren Mann los. Bei der nun folgenden Rangelei gingen zwei Flaschen zu Bruch und der 43-Jährige erlitt oberflächliche, jedoch stark blutende Verletzungen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2021, 10:52 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen