Baden-Baden: Strafe wegen Griff in Pensionskasse

Baden-Baden/Murgtal (nof) – Zu einer Bewährungsstrafe verurteilte das Baden-Badener Amtsgericht jetzt die ehemalige Angestellte einer Pensionskasse, die illegal Gelder für sich abgezweigt hatte.

Das Baden-Badener Amtsgericht verurteilt eine ehemalige Angestellte einer Pensionskasse wegen Untreue. Foto: Mirjam Hliza/Archiv

© hli

Das Baden-Badener Amtsgericht verurteilt eine ehemalige Angestellte einer Pensionskasse wegen Untreue. Foto: Mirjam Hliza/Archiv

Von BT-Redakteur Nico Fricke

Ein paar Daten im Computerprogramm verändert, die eigene Kontonummer angegeben und schon war das Zubrot gesichert: Über Jahre zwackte die ehemalige Angestellte einer Baden-Badener Pensionskasse sich so monatlich Gelder ab. Schaden am Ende: rund 192.000 Euro.
Am Montag musste sich die voll geständige Angeklagte wegen des Vorwurfs der Untreue in 45 Fällen vor dem Schöffengericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hatte ihr zur Last gelegt, über Manipulationen am Rentenabrechnungssystem die illegalen Überweisungen auf ihr Konto vorgenommen zu haben. Und zwar schon seit 2008. Erst Ende 2016 wurden Ungereimtheiten entdeckt und der Schwindel flog auf. Da waren ältere Taten aber schon verjährt. So musste sich die Frau nun nur für die Fälle ab Ende 2011 verantworten. Beträge zwischen 1.500 und knapp 5.000 Euro soll sie sich mehr oder weniger regelmäßig aufs eigene Konto transferiert haben, zum Beispiel indem sie nicht mehr bestehende Rentenempfänger wieder auf „aktiv“ gesetzt habe, so die Anklagevertreterin. Später sei es zur Manipulation notwendig gewesen, Stammdaten zu verändern, Überweisungen zu veranlassen, Daten wieder zurückzusetzen und entsprechende Auflistungen zu löschen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Oktober 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen