Baden-Baden: Hochwasserschutz verbessert

Baden-Baden (hez) – Umgesetzt werden konnte jetzt ein erster wichtiger Abschnitt des städtischen Hochwasserschutzkonzepts. Gebaut wurde eine neue Brücke über den Grobbach.

Die neue Holzhofbrücke ist deutlich größer als ihre Vorgängerin. Foto: Henning Zorn

© hez

Die neue Holzhofbrücke ist deutlich größer als ihre Vorgängerin. Foto: Henning Zorn

Von BT-Redakteur Henning Zorn

Nach rund einjähriger Bauzeit ist es gelungen, in Lichtental eine im Hochwasserfall nicht ungefährliche Engstelle am Grobbach zu beseitigen. Am Dienstag konnte Bürgermeister Alexander Uhlig die neue Holzhofbrücke beim städtischen Forstamt eröffnen.
„Ich bin echt froh, dass das alles reibungslos über die Bühne gegangen ist“, betonte Uhlig, der trotz des Regenwetters mit dem Fahrrad gekommen war.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2021, 06:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen