Auto in Baden-Baden beschädigt

Baden-Baden (BT) – Am Donnerstag hat ein Unbekannter einen schwarzen Hyundai in der Rheinstraße beschädigt. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich zu melden.

Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 5.000 Euro. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

© dpa-avis

Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 5.000 Euro. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Am Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr, parkte eine Autofahrerin ihren schwarzen Hyundai am Fahrbahnrand in der Rheinstraße. Als sie zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie fest, dass die Fahrzeugseite ihres Autos durchgehend Kratz- und Schleifspuren, eine Delle am Kotflügel sowie einen abgefahrenen linker Außenspiegel aufwies. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt, vermutlich stadteinwärts, ohne sich um den dabei entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 5.000 Euro. Zeugen, die den Vorfall möglicherweise beobachtet haben, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Baden-Baden unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 in Verbindung zu setzten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Mai 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen