Ausländische Mitbürger künftig mehr einbeziehen

Baden-Baden (nie) – Thema im Sozialausschuss am Mittwoch: Die Verwaltung stellt ein Konzept für ein neues Gremium vor. Im sogenannten kommunalen Beteiligungsgremium sollen ausländische Mitbürger mehr Mitspracherecht in der Kommunalpolitik erhalten.

Hand in Hand: Mit dem kommunalen Beteiligungsgremium sollen künftig ausländische Mitbürger enger in die Kommunalpolitik eingebunden werden.  Foto: Christian Charisius/dpa

© dpa

Hand in Hand: Mit dem kommunalen Beteiligungsgremium sollen künftig ausländische Mitbürger enger in die Kommunalpolitik eingebunden werden. Foto: Christian Charisius/dpa

Von Nina Ernst

Nach den Vorstellungen der Verwaltung soll in Baden-Baden ein kommunales Beteiligungsgremium für ausländische Mitbürger aufgebaut werden. Der städtische Fachbereich Bildung und Soziales hat dafür ein Konzept erarbeitet.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen