Auch Lichtental wird sein Gesicht verändern

Baden-Baden (hol) – Lichtental wird Sanierungsgebiet: Das Land zahlt 900.000 Euro Starthilfe. Zudem fließen weitere 3,9 Millionen Euro für Oos und die Südliche Neustadt.

Auch der Klosterplatz wird beim neuen Sanierungsgebiet Lichtental ins Visier der Planer geraten.  Foto: Willi Walter

© wiwa

Auch der Klosterplatz wird beim neuen Sanierungsgebiet Lichtental ins Visier der Planer geraten. Foto: Willi Walter

Von BT-Redakteur Harald Holzmann

Oos, Südliche Neustadt und nun auch noch Lichtental: Die Kurstadt hat jetzt offiziell drei Sanierungsgebiete. Als Starthilfe für das jüngste „Baby“ der städtischen Baugesellschaft GSE zahlen Land und Bund 900.000 Euro. Im Rathaus freut man sich darüber, dass nun auch im Osten der Stadt konkrete Projekte angegangen werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Februar 2021, 17:46 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen