Arbeiten im Rosenneuheitengarten

Baden-Baden (kos) – Auf dem Beutig tut sich was: Im Baden-Badener Rosenneuheitengarten bereitet man sich derzeit auf die neue Saison vor. Auch Veranstaltungen sind wieder geplant.

Zusammen mit der ehrenamtlichen Alisa Smith (Mitte) planen Volker Soethoff (links) und Markus Brunsing (rechts) auch in diesem Jahr die Öffnung des beliebten Gartens. Foto: Konstantin Stoll

© kos

Zusammen mit der ehrenamtlichen Alisa Smith (Mitte) planen Volker Soethoff (links) und Markus Brunsing (rechts) auch in diesem Jahr die Öffnung des beliebten Gartens. Foto: Konstantin Stoll

Von Konstantin Stoll

Noch blüht kaum etwas im Rosenneuheitengarten der Kurstadt. Die Vorbereitungen für die neue Saison am Beutig laufen trotz Pandemie und kühlem Wetter dennoch auf Hochtouren. Wie die Umsetzung des Wettbewerbs und der traditionellen Open-Air-Veranstaltungen im Sommer aussehen kann, muss flexibel gehandhabt werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Mai 2021, 08:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen