Arbeiten auf St.-Vinzenz-Areal auf der Zielgeraden

Sinzheim (nie) – Der Sinzheimer Ortskern verändert unübersehbar sein Gesicht. Die Arbeiten auf dem St.-Vinzenz-Areal schreiten voran. Die Entscheidung über den Park steht noch an.

•Das St.-Vinzenz-Areal von oben: Rechts, direkt an der Hauptstraße, das ehemalige Kinder- und Schwesternheim, links daneben die vier neuen Stadthäuser, das Mehrfamilienhaus und das jetzige Begegnungszentrum. Foto: Willi Walter

© wiwa

•Das St.-Vinzenz-Areal von oben: Rechts, direkt an der Hauptstraße, das ehemalige Kinder- und Schwesternheim, links daneben die vier neuen Stadthäuser, das Mehrfamilienhaus und das jetzige Begegnungszentrum. Foto: Willi Walter

Von BT-Redakteurin Nina Ernst

Laut Bürgermeister Erik Ernst kann man stolz darauf sein, dass sich der Bereich so gut entwickelt hat. Seit Mitte der 1990er Jahre war das 1817 erbaute denkmalgeschützte ehemalige Kinder- und Schwesternheim direkt an der Hauptstraße nicht bewohnt, aber Ende des Jahres soll es damit vorbei sein.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Mai 2021, 08:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen