Aktion Mensch fördert Projekt für Kinder

Baden-Baden (BT) – Künftig eine Auszeit für kleine Helden: Aktion Mensch fördert ein Projekt für die Kinder psychisch erkrankter Eltern, das am 25. Oktober starten wird.

Vanessa Ruppert (Mitte) wird mit Hilfe von Kristian Grgic und Jill Adelhütte ein ganz neues Angebot für Kinder von psychisch erkrankten Eltern anbieten. Foto: Bettina Ams/Caritasverband

© pr

Vanessa Ruppert (Mitte) wird mit Hilfe von Kristian Grgic und Jill Adelhütte ein ganz neues Angebot für Kinder von psychisch erkrankten Eltern anbieten. Foto: Bettina Ams/Caritasverband

Sie sind echte kleine Helden. Der Nachwuchs von psychisch erkrankten Eltern ist im Alltag oft extrem gefordert. Mit einem ganz neuen Angebot für Teilnehmer von sechs bis zehn Jahre beziehungsweise von elf bis 14 Jahren möchte der Caritasverband Baden-Baden diese Kinder und Jugendlichen ab Oktober gezielt auffangen und entlasten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Oktober 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen